Beim ersten eigenem Vorbereitungsturnier der 2. Damen des USV Potsdam belegten die Gastgeberinnen den 3. Platz.

Mit insgesamt fünf Mannschaften aus der Brandenburg-, Berlin- bzw. Regionalliga hieß es am Samstag, den 1. September im Modus jeder-gegen-jeden rauf aufs Feld und ran ans Netz.

Nach einer kurzen Begrüßung hieß der erste Gegner BBSC Berlin III (Regionalliga). Der Turnierstart lief für die neue Zusammensetzung erstaunlicherweise sehr gut, so dass der erste Sieg mit 25:19 und 25:19 eingeholt werden konnte. Im nächsten Spiel gegen den VfK Berlin Südwest (Berlin-Liga) ging es positiv weiter. Den ersten Satz gewannen die Damen um Trainer Marcel Fiß mit 25:13. Beflügelt von den bisherigen Ergebnissen wurde die Aufstellung geändert und somit allen Damen Spieltanteile zugesprochen. Der zweite Satz wurde mit 18:25 verloren. Dieses Ergebnis war Resultat der veränderten Aufstellung sowie der Tatsache, dass uns ein paar Spielerinnen verletzungsbedingt bzw. aufgrund von urlaubsbedingter Abwesenheit fehlten (gerade auf der Diagonalposition). Dafür sei hervorzuheben, dass drei Zuspielerinnen zur Verfügung standen, die sich im System „Doppelläufer“ wirklich gut geschlagen haben. Im dritten Satz griffen wir noch einmal an, mussten uns aber am Ende mit 12:15 geschlagen geben. Gegen die Damen aus Erkner (Regionalliga) fehlte uns dann ein wenig die Luft und die Kondition, zumal viele von uns ohne Auswechslung und große Pausen bisher durchgespielt haben. Das Spiel verloren wir mit 16:25 und 18:25. Nach einer Mittagspause hieß es dann auf zum letzten Spiel. Wir nahmen uns noch einmal vor alles zu geben und die Damen vom Saarower VSV (Brandenburgliga) als direkte Konkurrentinnen in der nächsten Saison zu besiegen. Und es funktionierte! Die Mädels auf der Bank, der Trainer und die Spielerinnen auf dem Feld reaktivierten alle Kräfte und gewannen im Ergebnis verdient mit 25:23 und 26:24. Ein schöner Abschluss, der ein gutes Gefühl für den Saisonstart am 15.09.2018 hinterlässt. Am Ende des Tages ergab sich folgende Platzverteilung:

1. Platz VfK Südwest Berlin

2. Platz Saarower VSV

3. Platz USV Potsdam II

4. Platz BBSC Berlin III

5. Platz VSV Grün-Weiß Erkner

Mit dem Ergebnis können wir zumindest in der Vorbereitung leben, ansonsten freuen wir uns während der Saison in voller Mannschaftsstärke aufzutreten und den Gegnerinnen einzuheißen.

Für den USV am Ball: Kuschi, Janine F., Franzi S., Grit, Lisa, Katrin, Janine M., Tine, Pauline, Franca, Franzi K.

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
Ein Treppchenplatz beim Vorbereitungsturnier – als Vorbereitung schon Okay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.