1. Herren: 7 Spieler holen 3:1-Auswärtssieg beim Aufstiegsaspiranten

Die erste Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam hat ihr letztes Auswärtsspiel der Saison 2017/2018 beim VfK Berlin-Südwest am Samstag (07.04.2018) mit 3:1 (25:13, 25:21, 25:27, 25:16) gewonnen. Dabei vergab das Team, welches mit nur sieben Spielern bei aufstiegswilligen Berlinern vorspielte, bereits im dritten Satz zwei Matchbälle. Als wertvollster Spieler wurde auf Seiten des USV Mittelblocker Robert Müller ausgezeichnet. Überschattet wird der achte Sieg aus den letzten zehn Spielen jedoch von den angekündigten Abgängen der erst im letzten Sommer zum USV gewechselten Neuzugänge Robert Müller, Patrick Reimann, Marcel Baron, Richard Dalbock und Jakob Krüger, deren Folgen für den Fortbestand der Mannschaft gravierend sein werden. Weiterlesen →

1. Herren setzen Ausrufezeichen im Familienduell

Die erste Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam hat ihr Heimspiel am Samstag (17.03.2018) gegen den Tabellenzweiten VC Olympia Berlin II souverän mit 3:0 (25:17, 25:16, 25:17) gewonnen. Dabei lieferten die Potsdamer, im Vater-Sohn-Duell zwischen USV-Zuspieler Piet Karohs und seinem Sohn Max Schulz auf Seiten des VCO Berlin, eine bravouröse Vorstellung ab und ließen die Jungs aus der Berliner Kaderschmiede zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen. Als wertvollster Spieler wurde nach Spielende Diagonalspieler Patrick Reimann ausgezeichnet. Weiterlesen →

Neue Newsletter-Option

Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Website http://usv-potsdam-volleyball.de/ zu abonnieren. Registriert euch hierfür einfach mit eurer E-Mail-Adresse in der rechten Seitenleiste unter dem Punkt „Newsletter“ und ihr erhaltet immer dann eine E-Mail an die angegebene Adresse, wenn ein neuer Artikel auf der Seite veröffentlicht wird. Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich. Ihr könnt euch auch hier anmelden:

Über Stock und über Stein …

Die Meisterschaft der Mädels vom USV Potsdam ist weiterhin ein packender Zweikampf mit der zweiten Mannschaft der Rotation Prenzlauer Berg. Jene siegten bereits am Samstag scheinbar mühelos beim Tabellendritten USV Halle mit 3:0 und waren mit zwei Punkten an den Hauptstädtern an die Tabellenspitze vorbeigezogen. Am Sonntag (11.03.2018) waren die USV Damen aus Potsdam beim Tabellenfünften von der VSG Altglienicke gefragt, wo sie sich schließlich mit 3:0 (25:23, 25:11, 25:20) durchsetzen konnten. Weiterlesen →

Aufstieg perfekt: 167 Bilder für die Galerie

Hier findet ihr 167 Bilder von den Heimspielen unserer 2. Damen gegen den VSV Havel Oranienburg II und den SC Potsdam IV vom 10.03.2018. Mit den Siegen 21 und 22 der nun abgeschlossenen Saison feierten die USV-Mädels den Meistertitel in der Landesliga Nord und kehren nach nur einem Jahr in die Brandenburgliga zurück. Herzlichen Glückwunsch!

Die Bilder können hier heruntergeladen werden.

Mission Dritte Liga: Erfreuliche Halbzeitbilanz

Genau eine Woche nach dem Start der Crowdfunding-Kampagne „Mission Dritte Liga“, konnte der USV von den benötigten 4.444 Euro (Stand: 06.03.2018, 9:30 Uhr) bereits über 3.000 Euro sammeln. Das entspricht 68% der Gesamtsumme. Die Aktion wird jedoch nur erfolgreich, wenn wir die 100% knacken. Also tragt die Idee bitte an Freunde & Bekannte weiter, so dass die Kampagne in genau einer Woche am 13.03. erfolgreich abgeschlossen werden kann. Allen bisherigen Spendern gilt unser herzlichster Dank. Ihr seid klasse! 🙂