0:3 bei Rotation: 1. Herren kassieren herbe Klatsche in Berlin

Die Reste der ersten Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam gingen bei ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison 2018/2019 trotz herbstlichen Wetters in Berlin baden: Mit 0:3 (16:25, 14:25, 21:25) gelang es der Mannschaft um Trainer Thomas Schulze und Co-Trainer Martin Grohs, die Spieldauer auf über eine Stunde auszudehnen. Da kein MVP gekürt werden konnte, wurde Roger Büchsenschuß nach Spielende als „beliebtester Spieler“ ausgezeichnet. Weiterlesen →

1. Herren: USV verliert trotz guter Ansätze seinen Saisonauftakt mit 1:3

Nach der ersten Vorbereitung seit Jahren, die diesen Namen auch tatsächlich verdient, fanden sich am Samstagabend (15.09.2018) nur 8 Feldspieler des USV Potsdam in der Sporthalle Heinrich-Mann-Allee ein, um den ersten von 22 Spieltagen in der Regionalliga-Saison 2018/2019 zu absolvieren. Gegen die Dessau Volleys unterlag das Team vor 21 Zuschauern jedoch am Ende mit 1:3 (22:25, 20:25, 25:18, 19:25). Weiterlesen →

1. Herren mit Niederlage zum Saisonabschluss

Die erste Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam hat ihr letztes Heimspiel der Saison 2017/2018 am Sonntag (22.04.2018) gegen den SV Energie Cottbus mit 1:3 (25:19, 18:25, 22:25, 22:25) verloren. Damit beenden die Landeshauptstädter die nun abgelaufene Spielzeit mit 33 Punkten auf Rang 7 der Regionalliga Nordost. Als wertvollster Spieler der Partie wurde Mittelblocker Robert Müller ausgezeichnet. Weiterlesen →

1. Herren: 7 Spieler holen 3:1-Auswärtssieg beim Aufstiegsaspiranten

Die erste Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam hat ihr letztes Auswärtsspiel der Saison 2017/2018 beim VfK Berlin-Südwest am Samstag (07.04.2018) mit 3:1 (25:13, 25:21, 25:27, 25:16) gewonnen. Dabei vergab das Team, welches mit nur sieben Spielern bei aufstiegswilligen Berlinern vorspielte, bereits im dritten Satz zwei Matchbälle. Als wertvollster Spieler wurde auf Seiten des USV Mittelblocker Robert Müller ausgezeichnet. Überschattet wird der achte Sieg aus den letzten zehn Spielen jedoch von den angekündigten Abgängen der erst im letzten Sommer zum USV gewechselten Neuzugänge Robert Müller, Patrick Reimann, Marcel Baron, Richard Dalbock und Jakob Krüger, deren Folgen für den Fortbestand der Mannschaft gravierend sein werden. Weiterlesen →

1. Herren setzen Ausrufezeichen im Familienduell

Die erste Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam hat ihr Heimspiel am Samstag (17.03.2018) gegen den Tabellenzweiten VC Olympia Berlin II souverän mit 3:0 (25:17, 25:16, 25:17) gewonnen. Dabei lieferten die Potsdamer, im Vater-Sohn-Duell zwischen USV-Zuspieler Piet Karohs und seinem Sohn Max Schulz auf Seiten des VCO Berlin, eine bravouröse Vorstellung ab und ließen die Jungs aus der Berliner Kaderschmiede zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen. Als wertvollster Spieler wurde nach Spielende Diagonalspieler Patrick Reimann ausgezeichnet. Weiterlesen →