Tanja BergmannWann wurdest du geboren?
21.01.1991

Wie groß bist du?
185,5 cm

Welche Position spielst du?
Mittelblock

Was machst du beruflich?
Software Engineer

Was sind deine bisherigen Vereine?
Vfl Ahaus

Wie und wann bist du zum Volleyball gekommen?
Ich habe als 9-jährige mit meiner Schwester zusammen angefangen. Damals wurde die erste Volleyballmannschaft in unserer Heimatstadt gegründet und wir dachten, das könnten wir uns mal anschauen. Richtige Entscheidung! 🙂

Warum hast du dich für den USV Potsdam entschieden?
Ich war auf der Suche nach einem neuen Verein und wurde von Schulle in der Uniliga angesprochen, ob ich nicht Lust hätte für den USV zu spielen. Das Probetraining zeigte dann, dass der USV eine sehr sympathische und lustige Truppe ist, bei der ich bleiben wollte.

Mein persönliches Volleyball-Highlight:
Regionalliga!

Was hasst du am Training?
Hechtbagger…

Was liebst du am Training?
Mich so richtig auszupowern

Beschreibe dein Team in drei Worten:
Jive-süchtig, talentiert und gut gelaunt

Deine Teammitglieder sagen über dich du wärst:
War die schon immer so groß?!

Wenn du morgens in den Spiegel schaust, denkst du:
Auf geht’s!

Mein Ritual vor dem Spiel:
Meine Spielsachen schon zu Hause anziehen, damit ich auch ja nichts vergesse.

Der USV ist für mich:
Ein fester, nicht wegzudenkender Bestandteil meines Lebens!

Ich stehe auf:
Was für ne blöde Frage – meinen Freund 😀

Das muss unbedingt her:
Ein Physiotherapeut

Das kann weg:
Verletzungen…

Auf eine einsame Insel würde ich mitnehmen:
Ein Messer, einen Feuerstein, eine Wasserflasche, ein gutes Buch und natürlich einen Volleyball!

Richtig glücklich bin ich, wenn:
… ich von Menschen umgeben bin, die ich gern habe.

Wenn ich drei Wünsche frei hätte:
Ich würde mir ganz viel Zeit und Geld wünschen um jeden Winkel der Erde zu erkunden 🙂

Die kommende Saison:
Wird bombig!