3:0 vs. BVV: 1. Herren mit perfektem Start ins neue Jahr

Die erste Volleyball-Herrenmannschaft hat in ihrem ersten Spiel des neuen Kalenderjahres einen Start nach Maß hingelegt: Gegen die Tabellennachbarn des Berliner Volleyballvereins Vorwärts gelang dem USV Potsdam am Sonntag Mittag in Golm ein zu keinem Zeitpunkt gefährdeter 3:0-Erfolg (25:20, 25:16, 25:19). Als wertvollster Spieler wurde Mittelblocker Robert Müller ausgezeichnet. In der Tabelle zog der USV dank des besseren Satzkoeffizienten an den Gästen vorbei und rangiert nun auf Platz 7. Weiterlesen →

Bei starkem Aufschlag überzeugende Leistung

Leider aber konnte der USV Potsdam bei seinem ersten Rückrundenauftakt am Sonntag gegen den BVV nicht durchgängig der eigenen Aufschlagleistung vertrauen. Bei Coach Thomas Schulze lagen in Anbetracht von 16 Aufschlagfehlern in den Sätzen drei und vier schon etwas die Nerven blank. Zum Schluss endete das Spiel dennoch mit einem relativ klarem 3:1 (25:16, 24:26, 25:21, 25:15) für den USV. 

Weiterlesen →

Punkt(e) verschenkt: 1. Herren unterliegen dem BVV mit 1:3

In der Volleyball-Regionalliga Nordost der Herren hat der USV Potsdam beim Drittliga-Absteiger Berliner Volleyballverein Vorwärts am Sonntag (01.10.2017) trotz einer Leistungssteigerung im Vergleich zur Partie in Cottbus eine 1:3-Niederlage (18:25, 25:22, 21:25, 24:26) einstecken müssen. Als wertvollster Spieler wurde erneut Zuspieler Richard Dalbock ausgezeichnet. Weiterlesen →

Regionalliga-Teams holen sechs Punkte in Golm

Block zu: Die Männer setzen sich 3:1 gegen den BVV durch.Beim ersten Auftritt in Golm seit knapp zweieinhalb Jahren zeigten sich die Volleyball-Regionalligateams des USV Potsdam von ihrer routinierten Seite und fuhren 6 Punkte ein. Die Damen besiegten den Berliner Volleyballverein Vorwärts mit 3:0 (25:21, 25:11, 25:19), die Herren setzten sich gegen die zweite Mannschaft des gleichen Vereins nach einigen Anlaufschwierigkeiten souverän mit 3:1 (24:26, 25:16, 25:13, 25:9) durch. Als wertvollste USV-Akteure wurden die Kapitäne Martina Gast und Andreas Scheuerpflug ausgezeichnet. Weiterlesen →

Regionalligateams holen 6 Punkte beim Saisonfinale

Die Volleyball-Mannschaften des USV Potsdam haben in der Regionalliga Nordost am letzten Spieltag der Saison 2015/2016 ihre beiden Partien gewonnen. Die Damen setzten sich gegen Absteiger Berliner VV problemlos mit 3:0 (25:17, 25:6, 25:20) durch, die Herren bezwangen am Abend den neuen Meister und Drittligaaufsteiger TSV Spandau 1860 mit 3:1 (21:25, 25:22, 25:23, 25:17). Als wertvollste Spieler wurden Paula Fabian und Andreas Jurisch ausgezeichnet. Weiterlesen →