DHM: Uni Potsdam landet in München auf Rang 4

Uni Potsdam: Platz 4 bei der DHM-Endrunde 2015 in MünchenDie Mädels der Werksgemeinschaft Potsdam haben bei der Endrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft im Volleyball in München am Wochenende (20./21.06.2015) den 4. Platz belegt. Damit verbesserten sich die Potsdamerinnen im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze, auch wenn die Hoffnungen auf eine Medaille durch zwei deutliche Niederlagen am Sonntag leider nicht erfüllt wurden. Weiterlesen →

DHM: Herren der WG Potsdam bleiben in Magdeburg sieglos

Nur 6 Tage nach der erfolgreichen Qualifikation der Damen zur Endrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft im Volleyball traten die Männer der WG Potsdam am Dienstag (28.04.2015) den Weg nach Magdeburg an. Dabei blieb die Mannschaft, in der drei Spieler des USV Potsdam mitwirkten, gegen die TU Dresden (22:25, 18:25), die WG Magdeburg (24:26, 25:20, 18:25) und die TU Berlin (25:16, 19:25, 19:25) ohne eigenen Sieg. Weiterlesen →

DHM: USV-Mädels feiern mit der WG Potsdam erneute Endrunden-Qualifikation

München, wir kommen! Die WG Potsdam gewinnt die Quali in MagdeburgDie WG Potsdam hat am Mittwoch (22.04.2015) bei der Zwischenrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaften im Volleyball in Magdeburg das Ticket für die Endrundenteilnahme am 20./21. Juni 2015 in München gelöst. Dabei setzte sich die Mannschaft um Trainer Thomas Schulze und Co-Trainer Christoph Schneider sowohl gegen die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (2:0), die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2:0) als auch gegen die TU Dresden (2:1) durch. Weiterlesen →

DHM: Uni-Mädels landen in Paderborn auf Platz 6

DHM in Paderborn: Potsdam gewinnt die Party!Bei der Finalrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) im Volleyball belegte die Werksgemeinschaft Potsdam in Paderborn mit 4-facher USV-Beteiligung an diesem Wochenende (05./.06 Juli 2014) einen etwas enttäuschenden sechsten Rang. Das Team von Trainer Thomas Schulze, in welchem sich Spielerinnen aus insgesamt 5 verschiedenen Vereinsmannschaften tummelten, musste sich am Samstag in der Gruppe B München (24:26, 14:25) und Dresden (25:23, 14:25, 22:25) geschlagen geben. Gegen Hannover gelang zwischendurch ein ungefährdeter 2:0-Erfolg (25:19, 25:19), ehe das Spiel um Platz 5 gegen Stuttgart ebenfalls sehr unglücklich mit 1:2 (25:23, 18:25, 13:15) verloren ging. Weiterlesen →

DHM: Uni Potsdam bleibt bei den Herren sieglos

DHM in Golm: Potsdam bleibt sieglosBei der Zwischenrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) im Volleyball der Männer blieb die Mannschaft der Universität Potsdam mit USV-Beteiligung am Montag (12.05.2014) bei ihrem Heimturnier in Golm  sieglos. Sowohl gegen die MLU Halle-Wittenberg (0:2), die Werksgemeinschaft Berlin (0:2) und die Uni Magdeburg (1:2) setzte es in einem sportlich hochklassigen Turnier Niederlagen.

Weiterlesen →