Sieg und Niederlage für die 2. Damen

Für die Damen des USV Potsdam II ging es am Sonntag (07.12.2014) zum Auswärtsspieltag, wobei der ein oder andere zur Ballspielhalle am Luftschiffhafen einen kürzeren Anfahrtsweg als zum heimischen Parkett in Golm hatte. Neben dem Team aus Eisenhüttenstadt musste man sich gegen den Gastgeber SC Potsdam II behaupten. Das erste Spiel endete 3:1 (25:17, 25:21 , 23:25, 25:19). Gegen die Konkurrenz aus Potsdam verlor man anschließend mit 0:3 (20:25, 22:25, 20:25). Weiterlesen →

2. Damen in Heimspielen sieglos

Am vergangenen Samstag (27.09.2014) fand in der Brandenburgliga der Damen der 2. Spieltag des USV Potsdam II in heimischer Halle statt. Gäste in der Universitätssporthalle in Golm waren der SC Potsdam II und der VSB offensiv Eisenhüttenstadt. Gegen den ersten Gegner SC Potsdam II, musste sich der USV mit 0:3 (20:25, 22:25, 17:25) geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen den VSB offensiv Eisenhüttenstadt unterlag man nur knapp im Tiebreak mit 2:3 (25:22, 25:27, 22: 25, 26:24, 10:15) Weiterlesen →

Die nächsten Heimspiele stehen an

Die nächsten Heimspiele stehen an!Am Samstag (27.09.2014) treten die beiden Regionalligateams des USV Potsdam zu ihren zweiten Heimspielen der noch jungen Saison an. Die Damen müssen um 16 Uhr im Spiel gegen das noch sieglose Tabellenschlusslicht Sportfreunde Brandenburg voraussichtlich auf Kapitänin Franziska Hörnlein, mit Madlen Schulze und Cindy Kremer auf beide Liberas, sowie Nora Makowski verzichten. Dafür steht erstmals in dieser Saison Katherina Richter im Kader. Weiterlesen →

1. Damen: Der USV Potsdam ist Landesmeister!

1. Damen: Der USV Potsdam ist Landesmeister!

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam hat sich am letzten Spieltag der Brandenburgliga-Saison 2013/2014 mit zwei souveränen 3:0-Erfolgen gegen den VSB offensiv Eisenhüttenstadt und den SC Potsdam III den Landesmeistertitel des Brandenburgischen Volleyballverbands gesichert! Sowohl gegen die Gäste von der Oder (25:10, 25:18, 25:22, 52 min) als auch gegen die dritte Vertretung des SC Potsdam (25:16, 25:15, 25:15, 54 min) gab sich das Team keine Blöße und steht somit uneinholbar auf Platz 1 der Brandenburgliga und als Titelträger des BVV fest. Damit hat sich die Mannschaft für das Aufstiegsturnier am 05. April 2014 in Berlin qualifiziert.

Weiterlesen →

Ausblick auf’s Wochenende

Ausblick auf’s Wochenende

Auch am kommenden Samstag (15.03.2014) wird beim USV Potsdam wieder jede Menge packender Volleyball geboten. Während die zweite Damenmannschaft ihre beiden Heimspiele gegen den SV electronic Hohen Neuendorf und den Werderaner VV vergleichsweise entspannt angehen kann, wird die erste Damenmannschaft bei ihrem Gastspiel ab 11 Uhr im Potsdamer Kirchsteigfeld gegen den VSB offensiv Eisenhüttenstadt und den SC Potsdam III im Kampf um den Landesmeistertitel noch einmal voll gefordert werden. Um 16 Uhr gastiert abschließend an diesem Wochenende die erste Herrenmannschaft in der Regionalliga beim Nachwuchsteam des VC Olympia Berlin II.

Weiterlesen →

1. Damen: USV unterliegt zwei Mal im Tiebreak

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam hat am Samstag (18.01.2013) ihre beiden Auswärtsspiele in Eisenhüttenstadt verloren. Sowohl gegen den SC Potsdam III (25:27, 20:25, 25:22, 25:22, 10:15, 99 min) als auch gegen Gastgeber VSB offensiv Eisenhüttenstadt (25:20, 25:27, 23:25, 25:15, 13:15, 102 min) musste sich der Tabellenführer der Brandenburgliga mit 2:3 geschlagen geben. Weiterlesen →