Derbysieger: USV schlägt den SC Potsdam II mit 3:1

Die erste Volleyball-Damenmannschaft hat zum Abschluss der Hinrunde in der Dritten Liga Nord das erste Stadtderby der Saison 2018/2019 am Samstag (01.12.2018) gegen den SC Potsdam II mit 3:1 (23:25, 25:16, 25:23, 25:12) gewonnen. Gegen den Nachwuchs des Bundesligaklubs wurde auf Seiten des USV Mittelblockerin Maria Heidelberger vor gut und gerne 150 Zuschauern als wertvollste Spielerin ausgezeichnet. Damit beendet der USV Potsdam die erste Halbserie mit 3 Siegen aus 9 Partien auf Platz 6, während der SC Potsdam vom Kieler TV die rote Laterne überreicht bekam.

Weiterlesen →

Aufstieg perfekt: 167 Bilder für die Galerie

Hier findet ihr 167 Bilder von den Heimspielen unserer 2. Damen gegen den VSV Havel Oranienburg II und den SC Potsdam IV vom 10.03.2018. Mit den Siegen 21 und 22 der nun abgeschlossenen Saison feierten die USV-Mädels den Meistertitel in der Landesliga Nord und kehren nach nur einem Jahr in die Brandenburgliga zurück. Herzlichen Glückwunsch!

Die Bilder können hier heruntergeladen werden.

Derbysieger: USV gewinnt packendes Match gegen den SC Potsdam

Die erste Volleyball-Herrenmannschaft konnte ihr Derby-Rückspiel gegen den SC Potsdam am Samstag Abend (17.02.2018) dank einer guten Teamleistung sowie unermüdlicher Unterstützung von der Tribüne mit 3:1 (25:21, 22:25, 25:22, 27:25) gewinnen. Vor ungefähr 200 Zuschauern wurde USV-Zuspieler Richard Dalbock nach 91 Minuten Spielzeit als MVP ausgezeichnet. Weiterlesen →

Zeit für ein Derby

Am Samstag (18.11.2017) war Derby-Time in Potsdam, und gleichzeitig die Begegnungen zwischen dem Tabellenersten und den beiden Tabellenletzten. Wir konnten unserer Favoritenrolle gerecht werden und gewannen sowohl das Spiel gegen den VSV Havel Oranienburg 3:0 (25:9, 25:22, 25:13) als auch das Derby gegen den SC Potsdam IV mit 3:0 (25:15, 25:17, 25:8), womit wir unserem Ziel Aufstieg wieder einen Schritt näher gekommen sind.

Weiterlesen →

USV verliert Stadtderby vor großartiger Kulisse

Die Regionalliga-Volleyballer des USV Potsdam haben ihre Derby-Premiere gegen den SC Potsdam mit 1:3 (27:29, 25:27, 25:22, 20:25) verloren. Vor knapp 300 Zuschauern in der altehrwürdigen Sporthalle Heinrich-Mann-Allee lieferten sich beide Teams teilweise spektakulären Regionalliga-Volleyball. Als wertvollster Spieler wurde auf Seiten des USV Diagonalspieler Christian Burkhardt ausgezeichnet. Weiterlesen →