Punkteserie durchbrochen – Erste Damen verlieren 0:3

Mit zwei Punkten aus den zwei vergangenen Spielen war die Ausgangssituation der ersten Damenmannschaft für das gestrige Spiel am 13.10.2018 gegen die Damen vom TSV Tempelhof-Mariendorf gar nicht so schlecht. Während TSV TM die Tabellenspitze hütet, hatten die Potsdamerinnen als Aufsteiger nichts zu verlieren und wollten die eingefleischten Drittligisten ordentlich ärgern. Die Spiele gegen den BBSC II und den Mitaufsteiger aus Prenzlauer Berg hatten bewiesen, dass die Damen des USV gegenhalten können. Somit galt auch für dieses Spiel den Gegner ordentlich unter Druck zu setzen.

Weiterlesen →

1. Damen: TSV Tempelhof-Mariendorf verdienter 3:1-Sieger

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam musste am Freitag Abend (11.11.2016) beim TSV Tempelhof-Mariendorf die erste Saisonniederlage hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schulze unterlag dem Tabellenführer und Drittliga-Aufstiegsaspiranten verdient mit 1:3 (18:25, 14:25, 25:19, 17:25). Als wertvollste Spielerin wurde Julia Löchel ausgezeichnet. Weiterlesen →

1. Damen: Testspiel gegen TM endet unentschieden

Die erste Damenmannschaft hat am Mittwoch Abend (21.09.2016) ihr Testspiel gegen den TSV Tempelhof/Mariendorf mit einem 2:2-Unentschieden beendet. In der Partie des Tabellenersten und -zweiten der Regionalliga Nordost sahen die Trainer beider Teams in der Potsdamer Kirschallee eine Partie auf sehr ordentlichem Regionalliganiveau, in der die 11 Gäste um Trainer Gerald Kanig zunächst mit 2:0 in Führung gingen. Beim USV gab Martina Gast nur 5 1/2 Monate nach ihrer Kreuzband-OP ihr Comeback im Zuspiel, Trainingsgast Luisa Wiewgorra (SG Einheit Zepernick) komplettierte das Team.

Für den USV am Ball:

Tanja Bergmann, Tina Patzner, Julia Löchel, Verena Poppe-Kohlsdorf, Ulrike Engel, Karen Amlang, Madlen Schulze, Martina Gast, Luisa Wiewgorra

Regionalliga: Optimale Punktausbeute zum Jahresauftakt

Die Volleyball-Regionalligateams des USV Potsdam sind mit zwei Siegen in das Jahr 2016 gestartet. In der heimischen Sporthalle Heinrich-Mann-Allee setzten sich am Samstag (16.01.2016) zunächst die Herren gegen den VfK Berlin-Südwest mit 3:1 (25:21, 22:25, 25:23, 25:23) durch, im Anschluss daran gelang den Damen ein glatter 3:0-Erfolg (27:25, 25:14, 25:23) gegen den TSV Tempelhof-Mariendorf. In der Tabelle verteidigten die Mädels Platz 2, die Männer um Kapitän Erik Heidemann kletterten von Platz 8 auf 7. Als wertvollste Spieler wurden Andreas Jurisch und Martina Gast ausgezeichnet. Weiterlesen →

Zwei Niederlagen für Regionalligateams in Berlin

Das Team des USV am 26.09.2015 kurz vor Anpfiff der Partie beim VfK Südwest.Die Regionalliga-Mannschaften des USV Potsdam haben ihre Auswärtsspiele am Samstag Abend (26.09.2015) in Berlin verloren. Die Herren um Kapitän Erik Heidemann gaben beim VfK Berlin-Südwest bei der 2:3-Niederlage (26:24, 25:19, 22:25, 18:25, 13:15) eine 2:0-Satzführung aus der Hand, die Damen gingen beim TSV Tempelhof-Mariendorf glatt mit 0:3 (12:25, 22:25, 18:25) baden. Als MVP’s wurden Andreas Jurisch und Karen Amlang ausgezeichnet. Weiterlesen →

1. Damen beenden BBSC-Turnier in Berlin auf Platz 4

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam hat am Samstag (05.09.2015) beim Vorbereitungsturnier des Berlin-Brandenburger Sportclubs (BBSC) den vierten Platz belegt. Dabei gelang den Potsdamerinnen lediglich im zweiten Vorrundenspiel gegen den Ligakontrahenten TSV Tempelhof-Mariendorf ein 2:0-Erfolg, gegen die höherklassige Konkurrenz des Zweitligisten Köpenicker SC II, der SG Rotation Prenzlauer Berg und Gastgeber BBSC setzte es drei teils verheerende 0:2-Schlappen, in denen die Mannschaft spielerisch weit unter ihren Möglichkeiten blieb und erhebliche Schwächen in Sachen Kommunikation und Spielfreude offenbarte. Weiterlesen →