1. Damen: TSV Tempelhof-Mariendorf verdienter 3:1-Sieger

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam musste am Freitag Abend (11.11.2016) beim TSV Tempelhof-Mariendorf die erste Saisonniederlage hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schulze unterlag dem Tabellenführer und Drittliga-Aufstiegsaspiranten verdient mit 1:3 (18:25, 14:25, 25:19, 17:25). Als wertvollste Spielerin wurde Julia Löchel ausgezeichnet. Weiterlesen →

1. Damen: Testspiel gegen TM endet unentschieden

Die erste Damenmannschaft hat am Mittwoch Abend (21.09.2016) ihr Testspiel gegen den TSV Tempelhof/Mariendorf mit einem 2:2-Unentschieden beendet. In der Partie des Tabellenersten und -zweiten der Regionalliga Nordost sahen die Trainer beider Teams in der Potsdamer Kirschallee eine Partie auf sehr ordentlichem Regionalliganiveau, in der die 11 Gäste um Trainer Gerald Kanig zunächst mit 2:0 in Führung gingen. Beim USV gab Martina Gast nur 5 1/2 Monate nach ihrer Kreuzband-OP ihr Comeback im Zuspiel, Trainingsgast Luisa Wiewgorra (SG Einheit Zepernick) komplettierte das Team.

Für den USV am Ball:

Tanja Bergmann, Tina Patzner, Julia Löchel, Verena Poppe-Kohlsdorf, Ulrike Engel, Karen Amlang, Madlen Schulze, Martina Gast, Luisa Wiewgorra

Regionalliga: Optimale Punktausbeute zum Jahresauftakt

Die Volleyball-Regionalligateams des USV Potsdam sind mit zwei Siegen in das Jahr 2016 gestartet. In der heimischen Sporthalle Heinrich-Mann-Allee setzten sich am Samstag (16.01.2016) zunächst die Herren gegen den VfK Berlin-Südwest mit 3:1 (25:21, 22:25, 25:23, 25:23) durch, im Anschluss daran gelang den Damen ein glatter 3:0-Erfolg (27:25, 25:14, 25:23) gegen den TSV Tempelhof-Mariendorf. In der Tabelle verteidigten die Mädels Platz 2, die Männer um Kapitän Erik Heidemann kletterten von Platz 8 auf 7. Als wertvollste Spieler wurden Andreas Jurisch und Martina Gast ausgezeichnet. Weiterlesen →

Zwei Niederlagen für Regionalligateams in Berlin

Das Team des USV am 26.09.2015 kurz vor Anpfiff der Partie beim VfK Südwest.Die Regionalliga-Mannschaften des USV Potsdam haben ihre Auswärtsspiele am Samstag Abend (26.09.2015) in Berlin verloren. Die Herren um Kapitän Erik Heidemann gaben beim VfK Berlin-Südwest bei der 2:3-Niederlage (26:24, 25:19, 22:25, 18:25, 13:15) eine 2:0-Satzführung aus der Hand, die Damen gingen beim TSV Tempelhof-Mariendorf glatt mit 0:3 (12:25, 22:25, 18:25) baden. Als MVP’s wurden Andreas Jurisch und Karen Amlang ausgezeichnet. Weiterlesen →

1. Damen beenden BBSC-Turnier in Berlin auf Platz 4

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam hat am Samstag (05.09.2015) beim Vorbereitungsturnier des Berlin-Brandenburger Sportclubs (BBSC) den vierten Platz belegt. Dabei gelang den Potsdamerinnen lediglich im zweiten Vorrundenspiel gegen den Ligakontrahenten TSV Tempelhof-Mariendorf ein 2:0-Erfolg, gegen die höherklassige Konkurrenz des Zweitligisten Köpenicker SC II, der SG Rotation Prenzlauer Berg und Gastgeber BBSC setzte es drei teils verheerende 0:2-Schlappen, in denen die Mannschaft spielerisch weit unter ihren Möglichkeiten blieb und erhebliche Schwächen in Sachen Kommunikation und Spielfreude offenbarte. Weiterlesen →