1. Herren: Unspektakuläre Vorstellung reicht gegen Werder

Die erste Herrenmannschaft des USV Potsdam hat ihr Heimspiel in der Regionalliga Nordost am Samstag (17.01.2015) gegen den Werderaner VV 1990 mit 3:1 (25:19, 25:27, 25:20, 25:14) gewonnen. Dabei lieferten die Gastgeber vor ungefähr 60 Zuschauern, darunter auch erstmals Käsekuchen-Chef Torsten Schink, eine weitgehend altersgerechte Vorstellung ab, während die Gäste sich im Vergleich zum Hinspiel deutlich steigerten und vor allem kämpferisch überzeugten. Weiterlesen →

3:0 in Werder: 1. Herren springen auf Platz 2

Martin Grohs und Christian Grapentin blockieren den Angriffsversuch des Werderaner VV - mit 3:0 gewinnen die Potsdamer beim AufsteigerDie erste Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam hat ihr Auswärtsspiel beim Vizelandesmeister und Regionalliga-Aufsteiger Werderaner VV 1990 am Samstag (20.12.2014) in nur 52 Minuten reiner Spielzeit mit 3:0 (25:17, 25:16, 25:12) gewonnen. In der Tabelle der Regionalliga Nordost kletterte die Mannschaft um Spielkapitän Christian Grapentin um vier Plätze auf Rang 2 und überwintert – anders als die Gastgeber des WVV – in einer komfortablen Position hinter Spitzenreiter SV Preußen Berlin. Weiterlesen →

Jahresabschluss: 1. Herren beim Aufsteiger gefordert

Zum Abschluss des Volleyball-Jahres 2014 steht am Samstag (20.12.2014) in der Regionalliga Nordost der Männer für die erste Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam das Nachholespiel beim Aufsteiger Werderaner VV an. Anders als die Tabellensituation vielleicht vermuten lässt, erwartet den USV aufgrund einer ausgedünnten Personaldecke eine schwere Aufgabe beim Vizelandesmeister. Weiterlesen →

1. Herren: Derby in Werder abgesagt!

Die 1. Herrenmannschaft des USV Potsdam ereilte am heutigen Mittwoch Vormittag die Mitteilung, dass das Auswärtsspiel beim Werderaner VV 1990, welches für Samstag (04.10.2014) um 18 Uhr angesetzt ist, aufgrund einer Doppelbelegung der Sporthalle am Ernst-Haeckel-Gymnasium nicht stattfinden kann. Die Partie zwischen dem Aufsteiger aus der Blütenstadt und den Altmeistern des USV Potsdam wird am 20. Dezember 2014 um 18 Uhr nachgeholt.

Sensationeller Saisonabschluss: Herrenteams Landesmeister & Regionalliga-Dritter

Sensationeller Saisonabschluss: Herrenteams Landesmeister & Regionalliga-Dritter

Nachdem die Damenteams des USV Potsdam bereits in der vergangenen Woche zwei Meistertitel bejubeln konnten, fielen am Samstag (22.03.2014) auch bei den Männermannschaften der USV-Volleyballer die letzten Entscheidungen. Für drei der vier USV-Teams ist die Saison 2013/2014 damit, mit Ausnahme des Pokalfinales, beendet. Am Ende stehen zwei Landesmeistertitel (1. Damen, 2. Herren), die Meisterschaft in der Landesliga Nord und der damit verbundene Aufstieg in die Brandenburgliga (2. Damen) und Rang 3 in der Regionalliga (1. Herren) in der Bilanz dieser unfassbar erfolgreichen Spielzeit.

Weiterlesen →

Ausblick auf’s Wochenende

Ausblick auf’s Wochenende

Auch am kommenden Samstag (15.03.2014) wird beim USV Potsdam wieder jede Menge packender Volleyball geboten. Während die zweite Damenmannschaft ihre beiden Heimspiele gegen den SV electronic Hohen Neuendorf und den Werderaner VV vergleichsweise entspannt angehen kann, wird die erste Damenmannschaft bei ihrem Gastspiel ab 11 Uhr im Potsdamer Kirchsteigfeld gegen den VSB offensiv Eisenhüttenstadt und den SC Potsdam III im Kampf um den Landesmeistertitel noch einmal voll gefordert werden. Um 16 Uhr gastiert abschließend an diesem Wochenende die erste Herrenmannschaft in der Regionalliga beim Nachwuchsteam des VC Olympia Berlin II.

Weiterlesen →