Der USV Potsdam konnte beim Heimspieltag in Golm seine beiden Spiele gewinnen. Gegen den SV electronic Hohen Neuendorf setzten sich die Potsdamerinnen in einem engen Spiel mit 3:2 (15:13 im Tiebreak) durch. Im zweiten Spiel reichte dem Team gegen die Sportfreunde Brandenburg II ein Spiel mit halber Kraft, um zu einem klaren wie verdienten 3:0-Erfolg zu gelangen.

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
3:2 und 3:0 – Doppelsieg im Heimspiel

2 Kommentare zu „3:2 und 3:0 – Doppelsieg im Heimspiel

  • 24. Januar 2011 um 21:29
    Permalink

    Damit auch bei einem anderen Spiel etwas steht:

    WAS ist denn das für ein Spielbericht ????

    (für diese Qualität gebe ich nicht mal meine Identität preis !)

    Antworten
  • 25. Januar 2011 um 0:50
    Permalink

    Das ist kein Spielbericht – steht doch auch nicht drüber, oder?! 😉 Es ist eine Ergebnismeldung – aber schön zu sehen, wie hoch die Ansprüche des geneigten Leser sind. Andere Vereine hingegen haben nicht einmal Seiten, auf denen überhaupt irgendwas veröffentlicht wird.. Insofern betrachte ich das hier mal als Lob meiner Arbeit! Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.