Der USV Potsdam bleibt in der Landesliga Nord der Damen weiter ohne Sieg: In Hohen Neuendorf setzte es am Samstag (22.10.2011) zunächst eine 1:3-Niederlage (23:25, 25:27, 26:24, 21:25) gegen Gastgeber SV electronic Hohen Neuendorf. Anschließend verlor die Potsdamer Unimannschaft mit 2:3 (19:25, 17:25, 25:23, 25:19, 13:15) gegen den VfB Blau-Weiß Brandenburg. Zu allem Übel verletzte sich auch noch Mittelblockerin Annett Engel am rechten Sprunggelenk und wird der Mannschaft vorraussichtlich für 4-6 Wochen fehlen.

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
USV weiter sieglos: Zwei knappe Niederlagen in Hohen Neuendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.