Der USV Potsdam gewann am 21.01.2012 in Nauen mit 3:1 (25:13, 22:25, 25:18, 25:19) gegen die Heimmannschaft und unterlag im Anschluss dem SC Potsdam IV mit 0:3 (13:25, 17:25, 10:25).

Fazit: schöne Halle; 2 wichtige Punkte!

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
USV Potsdam zu Gast in Nauen
Markiert in:

14 Kommentare zu „USV Potsdam zu Gast in Nauen

  • 24. Januar 2012 um 9:58
    Permalink

    Das ist doch mal eine kurze und prägnante Aussage 😉 Hast du dein Kommentar in Facebook beim SC P IV selbst gelöscht oder wurden deine Worte quasi „entfernt“? Ein bisschen scheint er ja seinen Text auch relativiert zu haben … aber auch nur ein bisschen 🙁 Das war ganz schön böse, umso verständlicher waren deine Worte :-)Lg*Maddii

    Antworten
    • 24. Januar 2012 um 11:54
      Permalink

      @ Maddi: ich hab gar nichts gelöscht. Da kommt ma jmd. pöbeln und dann sowas.^^

      Antworten
  • 24. Januar 2012 um 11:27
    Permalink

    Hallo, könnt ihr einen link zu der seite vom scp IV bei fb einstellen, würde mich auch interessieren. Aber über das nette telefon geht kein suchen. Danke und glückwunsch zum sieg.

    Antworten
  • 24. Januar 2012 um 15:45
    Permalink

    aber der Spielbericht ist doch auch geschönt vom SCP…*kopfschüttel* Ulliversal 😉

    Antworten
  • 24. Januar 2012 um 15:56
    Permalink

    Das Schlimmste am Ende seines Berichtes hat er ja mitterweile entfernt. Das ging ungefähr so: “ Da zeigt sich mal wieder, dass wenn man einer Spielerin auf dem Feld ein anderfarbiges Trikot anzieht, dies nicht gleich eine gute Libera sein muss. Danke für die farbliche Kennzeichnung eurer schlechtesten Annahmespielerin Nauen und USV.“ Ich dachte, ich les nicht richtig, ich war so geschockt, dass ich das jetzt noch runterbeten kann. Frech, oder!? Nun ist dieser Teil weg genauso wie Alex ihr sehr schickes Kommentar ;-)Der wird schon wissen warum er das weggenommen hat … *Lg*M

    Antworten
  • 24. Januar 2012 um 18:03
    Permalink

    weil seine ja auch farblich markiert war 🙂

    Antworten
  • 24. Januar 2012 um 20:09
    Permalink

    Ich hatte auch noch das ein oder andere dazu geschrieben. Dann begann das große Löschen. Hoffentlich hat der Schreiber verstanden, was wir ihm sagen wollten. Ich befürchte allerdings, dass es dafür nicht reicht.

    Antworten
  • 24. Januar 2012 um 20:34
    Permalink

    Meint ihr den kleinen Hobbit, der sich Co-Trainer des SCP IV schimpft?
    Ja, der ist in der Tat etwas daneben.
    Wollte mich schon ein- ums andere Mal „bestechen“.
    In einer selten plumpen Art und Weise.
    Es bleibt echt zu wünschen, dass bei ihm auch mal eine Entwicklung in die richtige Richtung einsetzt.

    Alex
    VfB Blau-Weiß

    Antworten
    • 24. Januar 2012 um 23:53
      Permalink

      das mit dem „bestechen“ musste mir nochmal in einer ruhigen Minute neben dem Feld erklären. 🙂 Bin neugierig…

      Antworten
  • 25. Januar 2012 um 9:50
    Permalink

    Übrigens: Ne schöne Halle zeichnet sich ausschließlich dadurch aus, dass es in den Duschen sogenannte Abstellvorrichtungen für’s Duschbad UND Handtuchhalter im Vorraum gibt! 😉

    Antworten
  • 25. Januar 2012 um 15:52
    Permalink

    Die war so sauber, dass es meinem Gesicht besser als je zuvor ging 😉

    Antworten
  • 6. Februar 2012 um 13:30
    Permalink

    und was ist mit warm-Wasser?

    wer hat denn das andersfarbige Trikot angehabt?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.