Die Saison 2013/14 ist noch nicht lang beendet und schon blickt die Damenabteilung der zweiten USV-Mannschaft bereits auf die kommende Spielzeit. In den letzten Wochen konnten beim Training nicht nur viele neue, sowie vielversprechende Gesichter begrüßt werden, denn leider hieß es auch Abschiednehmen von liebgwonnenen Mitgliedern der USV-Familie. Neben der Babypause unserer Zuspielerin Nicole, wird auch unsere Zuspielerin Anne Klatt in der nächsten Saison schmerzlich vermisst werden. Desweiteren verabschiedete sich unser Co-Trainer Christopher Wille.

Ihm gilt ein besonderer letzter Dank für all die Unterstützung und Organisation in den vergangenen zwei Spielzeiten. Christopher begleitete uns als Trainer der neugegründeten 2. Damenmannschaft erfolgreich durch die Landesklasse. Mit seiner Hilfe gelang auf Anhieb der Aufstieg in die Landesliga. Dort war er dann die rechte Hand von Trainer-Ass Arno Gorezcko-Ließ und profitierte von dem unheimlichen Repertoire des erfahrenen Spitzentrainers. Zukünftig möchte Christopher seiner eigenen Volleyballkarriere beim Werderaner Volleyballverein Aufwind verleihen, wofür wir ihm viel Erfolg wünschen.

Mit Christopher verlässt ein junger engagierter Trainer den USV, dem ein letztes großes Dankeschön an dieser Stelle gebührt. Für seinen zukünftigen Werdegang wünschen ihm seine Mädels, Arno und Fabi alles Gute, sowie viel Erfolg.

Danke WILLI 🙂

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
2. Damen: Ein letztes Dankeschön…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.