Die erste USV-Damenmannschaft hat ihr Testspiel am Mittwoch (07.10.2015) gegen den Drittligisten Berlin-Brandenburger Sportclub um Trainer Bernd Düsing mit 3:2 (25:15, 25:18, 19:25, 18:25, 15:8) gewonnen.

Nachdem die ersten beiden Sätze mit 25:15 und 25:18 deutlich gewonnen werden konnten, stellte USV-Trainer Schulze auf vielen Positionen um und nahm dabei auch zwei Satzverluste in Kauf. Im Tiebreak präsentierte sich die Stammformation erneut souverän und hinterließ dabei vor allem im Aufschlag einen sehr guten Eindruck. Ein besonderes Dankeschön gilt Philip Marchal, der das Spiel als Schiedsrichter leitete.

Für die erste Damenmannschaft steht am Samstag um 15 Uhr das Ligaspiel bei den Blankenburger Volleyballfreunden in Thale an, der BBSC startet am 17.10. beim Eimsbüttler TV in die neue Drittliga-Saison. Hierfür wünschen wir viel Erfolg.

Für den USV am Ball:

Katherina Richter, Paula Fabian, Karen Amlang, Julia Löchel, Ulrike Engel, Verena Poppe-Kohlsdorf, Julia Hofmann, Maria Heidelberger, Alexandra Schramm, Tanja Bergmann

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
Testspiel: USV gewinnt 3:2 gegen den BBSC
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.