Jung, dynamisch, erfolgreich: Christoph Schneider setzt sich gegen den Waldstädter Block durch.Die erste Volleyball-Herrenmannschaft des USV Potsdam hat ihr Testspiel gegen den VC Potsdam-Waldstadt am Dienstag Abend (13.09.2016) mit 2:1 (25:23, 13:25, 25:23) gewonnen. Vier Tage vor dem Saisonauftakt beim KSC ASAHI Spremberg (Samstag, 19 Uhr) ging die Mannschaft um Trainer Falko Nowak mit Christian Burkhardt im Mittelblock und Christoph Schneider auf Diagonal mit 1:0 nach Sätzen in Führung, ehe einige Umstellungen und eine wacklige Annahme Waldstadt den Satzausgleich bescherten. Dabei gaben Toni Piotrowski (Teltow/Kleinmachnow) und Lukas Wieland (TKC Wriezen) ihr Debüt beim USV – beide werden in den kommenden Wochen ihre Spielberechtigung erhalten. Im dritten Abschnitt gelang mit dem 25:23 der erste Sieg der Saison, auch wenn die 30 Zuschauer in der Heinrich-Mann-Allee noch viele eigene Fehler auf beiden Seiten sahen.

Für den USV am Ball:

Philip Marchal, Christoph Schneider, Attila Dahmann, Jens Reimann, Christian Burkhardt, Toni Piotrowski, Mario Kuss, Lukas Wieland, Thomas Schulze, Falko Nowak (Trainer)

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
1. Herren: USV schlägt Waldstadt im Testspiel-Derby
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.