Wir schreiben Sonntag, den 14. April 2019 um 14:00 Uhr, als sich die heiligen Tore der berühmten Spielsportstätte in Golm öffneten. Heute stand nicht wie gewohnt der Volleyball im Vordergrund, sondern das Ausklingen der Volleyballsaison 2018/19 sowie die Danksagung an unsere zahlreichen Helfer/-innen und Unterstützer/-innen.

Neben sportlicher Betätigung für Groß und Klein gab es ein buntes Buffet aus Gegrilltem, Salaten und Kuchen. Unsere Ballkinder erhielten Teamfotos als Erinnerung an die vergangene Saison und als Zeichen unserer Dankbarkeit. Wir hoffen, dass wir auch in der kommenden Saison wieder auf eure Unterstützung zählen können. Ihr wart großartig!

Der letzte Spieltag ist nun gute drei Wochen her und daher wird es Zeit ein kurzes Resümee der Saison zu ziehen. Eine erste spannende und intensive Drittligasaison der ersten Damenmannschaft des USV Potsdam liegt hinter uns.

In den vergangenen Monaten zeigten die Mädels was es heißt Opfer für ihren Sport zu erbringen. Neben 18 Spieltagen und dem Training wurde viel Zeit in Organisation und Planung gesteckt. Besonders die ersten Heimspieltage zeigten, dass man mit dem Kopf nicht zu 100 Prozent beim Spiel war, sondern in Gedanken immer noch den viele kleine Dinge nach hing, die zur Organisation eines Spieltags gehören. Dies spielte sich zum Glück im Laufe der Saison immer besser ein, was nicht zuletzt auch an unseren vielen tollen Helfern lag.

Der Saisonverlauf hielt alles was man sich von der Dritten Liga erhofft hatte: Sportliche Herausforderungen und damit einhergehende spannende Spiele. Dies zeigte sich auch an den Resultaten der Spiele – wir haben nur ein einziges Spiel nach drei Sätzen beendet. Die Saison schlossen wir schließlich erfolgreich mit 23 Punkten auf dem sechsten Platz ab, sodass wir auch in der nächsten Saison wieder in der Dritten Liga mitspielen dürfen.

Nun heißt es Abschied nehmen von einer tollen ersten Drittligasaison 2018/19. Mit dem Ende der Saison dreht sich wie so oft das Spieler- und Trainerkarussell. Als erste offizielle Veränderung heißt es Abschied von unserem Trainer, Falko Nowak, zu nehmen. Er beendet seine Trainertätigkeit aufgrund von privaten und beruflichen Veränderungen. Nowak sagt zu seinem Abschied: „Ich hatte eine großartige Zeit beim USV Potsdam und werde diese Zeit immer positiv in Erinnerung behalten. Es hat mir immer sehr viel Freude bereitet die Mädels zu trainieren und sie in die Spieltage zu begleiten. Dies wird mir in Zukunft sehr fehlen. Vielen Dank für die tolle Saison und Zeit mit euch. Ich wünsche allen weiterhin sportliche Erfolge.“ Neuer Trainer wird Co-Tainer Thomas Schulze, der die Mannschaft bereits zuvor viele Jahre trainiert hat.

Wir verabschieden uns nochmal mit einem großen Applaus und einem dicken Dankeschön bei unseren Familien, Fans, Helfer und Sponsoren. Ohne eure Unterstützung wäre die Saison nicht so reibungslos verlaufen. Wir freuen uns euch alle nach der Sommerpause wieder in der Halle begrüßen zu dürfen.

Eure 1. Damenmannschaft vom USV Potsdam

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
1. Damen: Saisonabschluss 2018/2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.