„Woran hat et jelegen…“ – 1. Damen gewinnen 3:0 gegen und in Oranienburg

Der USV gewinnt in Oranienburg am Ende verdient mit 3:0.

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam hat auch ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison mit 3:0 gewonnen: Beim VSV Havel Oranienburg setzte sich die Mannschaft mit 25:23, 25:21 und 25:20 durch. Trotz eines dezimierten Kaders von nunmehr 10 spielfähigen Damen und einem Trainer machten sich auf den Weg zum Auswärtsspiel, um bei schönstem Herbstwetter den Nachmittag in Oranienburg zu verbringen. „Man“Jana Schumann wurde zum dritten Mal in Folge zurecht zur MVP gekrönt.

Weiterlesen →

„Probleme schnell in den Griff bekommen“: 1. Damen unterliegen Oranienburg mit 1:3

Die erste Volleyball-Damenmannschaft des USV Potsdam hat ihr zweites Drittliga-Saisonspiel in der Potsdamer Sporthalle Heinrich-Mann-Allee am Samstagabend (21.09.2019) gegen den VSV Havel Oranienburg mit 1:3 (25:20, 15:25, 18:25, 21:25) verloren. Als MVP wurde beim USV erstmals Sophie Apel ausgezeichnet.

Weiterlesen →

Dritte Liga: USV verliert 1:3 in Oranienburg

Die erste Volleyball-Damenmannschaft des USV Potsdam hat ihr Auswärtsspiel in der Dritten Liga Nord beim VSV Havel Oranienburg mit 1:3 (18:25, 25:14, 16:25, 17:25) verloren. Dabei gelang dem Team von Trainer Falko Nowak nur im zweiten Satz ein dominanter Auftritt. Als wertvollste Spielerin wurde zum zweiten Mal in Folge Mittelblockerin Martina Stoof ausgezeichnet. Der USV rangiert in der Tabelle damit weiter auf Platz 6, Oranienburg übernahm mit dem Heimsieg die Tabellenführung.

Weiterlesen →

Spannung konnte nicht bis zum Ende aufrecht erhalten werden – 1. Damen verlieren 1:3

Am 04.11.2018 empfingen die Damen vom USV Potsdam die bisher ungeschlagene Mannschaft vom VSV Havel Oranienburg. Fokussiert und motiviert startete der USV in den Sonntag. Allerdings konnten die Damen des USVs diese Konzentration nicht in allen Sätzen aufrecht erhalten, sodass das Spiel am Ende mit 1:3 (19:25, 25:23, 13:25, 13:25) an den VSV ging. Als wertvollste Spielerin wurde Susann Sass ausgezeichnet.

Weiterlesen →

Landespokal: 1. Damen scheiden im Viertelfinale aus

Die erste Volleyball-Damenmannschaft ist bei der Landespokal-Endrunde in Cottbus am Sonntag (06.05.2018) im Viertelfinale ausgeschieden. Gegen den Drittligisten des VSV Havel Oranienburg unterlag die Mannschaft von Trainer Falko Nowak, die Samstag souverän Gruppensieger der Vorrundengruppe A wurde, am Sonntagmorgen im nominell vorgezogenen Finale um den Landespokal mit 0:2 (19:25, 23:25). Für den Drittliga-Aufsteiger USV Potsdam ist die Saison 2017/2018 damit beendet.

Der erste Spieltag der Spielzeit 2018/2019 findet am Wochenende des 29./20. September 2018 statt. Dann empfängt der USV in Potsdam Mitaufsteiger SG Rotation Prenzlauer Berg II.

Aufstieg perfekt: 167 Bilder für die Galerie

Hier findet ihr 167 Bilder von den Heimspielen unserer 2. Damen gegen den VSV Havel Oranienburg II und den SC Potsdam IV vom 10.03.2018. Mit den Siegen 21 und 22 der nun abgeschlossenen Saison feierten die USV-Mädels den Meistertitel in der Landesliga Nord und kehren nach nur einem Jahr in die Brandenburgliga zurück. Herzlichen Glückwunsch!

Die Bilder können hier heruntergeladen werden.

Zeit für ein Derby

Am Samstag (18.11.2017) war Derby-Time in Potsdam, und gleichzeitig die Begegnungen zwischen dem Tabellenersten und den beiden Tabellenletzten. Wir konnten unserer Favoritenrolle gerecht werden und gewannen sowohl das Spiel gegen den VSV Havel Oranienburg 3:0 (25:9, 25:22, 25:13) als auch das Derby gegen den SC Potsdam IV mit 3:0 (25:15, 25:17, 25:8), womit wir unserem Ziel Aufstieg wieder einen Schritt näher gekommen sind.

Weiterlesen →