Haben wir überhaupt 6 Spielerinnen für Samstag?

Unterkeinem gutem Stern stand unser 2. Spieltag der Saison in Hennigsdorf. Mit nur 8 Mädels erkämpften wir uns in der wohl sandigsten Halle Brandenburgs (!) einen unerwarteten Punkt gegen den Saarower VSV mit einer 2:3 Niederlage (25:15, 25:21, 22:25, 16:25, 12:15). Gegen die kämpferischen Gastgeberinnen Motor Hennigsdorf mussten wir uns 0:3 geschlagen geben (18:25, 18:25, 20:25).

Weiterlesen →

Willkommen in der Brandenburgliga

Nach einer langen Sommerpause und einer kurzen Saisonvorbereitung traten die Damen des USV Potsdam II am 07.09.2019 zu ihrem ersten Spieltag in der neuen BBL Saison an. Die Spiele gegen die beiden Regionalligaabsteiger VSV Grün-Weiß 78 Erkner und SV Energie Cottbus wurden mit 3:2 (Erkner – 25:20, 23:25, 25:23, 21:25, 15:7; Cottbus – 21:25, 22:25, 25:19, 25:22, 15:11) gewonnen.

Weiterlesen →

Potsdam rückt in Wildau ein – letzter Spieltag der Saison 18/19

Die Damen des USV II machten sich am letzten Spieltag der aktuellen Saison auf nach Wildau und holten im Ergebnis 5 Punkte.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist index-1-1024x682.jpg

Die Mädels vom SC Potsdam III wurden ohne Umwege und ohne über Los zu gehen mit einem 3:0 (25:21, 25:15, 25:17) Sieg vom Feld geschickt.  Gegen Wildau musste das Team um Trainer Marcel Fiß zweimal ins Gefängnis, bis es am Ende doch gelang mit einem 3:2 (25:16, 17:25, 19:25, 25:12, 15:11) Sieg über die Ziellinie zu gelangen.

Weiterlesen →

2. Damen: Pampa calling die Dritte (denn Golm gehört wohl noch zu Potsdam)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 861ba06e-7bfd-4ee0-b721-4edad76103ab-1024x822.jpg

Die Damen des USV II trafen am letzten Heimspielwochende der Saison auf die Damen des 1. VC Herzberg sowie die Damen aus Hennigsdorf. Mit einem Sieg gegen die Herzdamen gingen drei weitere Punkte auf das Konto der Potsdamerinnen. An das Spiel gegen Motor Hennigsdorf kann sich niemand so recht erinnern. Wieso, weshalb, warum… lest ihr am besten selbst!

Weiterlesen →