Brandenburg – Die Damen des USV Potsdam konnten an ihrem Auswärtsspieltag in Brandenburg / Havel zwei eminent wichtige Siege bejubeln. Dabei konnte das Team den Schwung aus der gelungenen Pokalquali mit in die Liga nehmen und am vorletzten Spieltag die vorentscheidenden Partien um den Ligaverbleib gegen Gastgeber Blau-Weiß Brandenburg mit 3:0 und Hohen Neuendorf mit 3:1 für sich entscheiden und zog somit an letzteren in der Tabelle vorbei!

Dem USV verbleiben, aufgrund des Nacholspieltags in Pinnow, nun noch vier Partien, um den Sack Klassenerhalt endgültig zuzumachen!

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
Wahnsinn! – Der USV verlässt die Abstiegszone!

3 Kommentare zu „Wahnsinn! – Der USV verlässt die Abstiegszone!

  • 25. Februar 2012 um 19:43
    Permalink

    Mädels… Was ne RIESEN-Teamleistung heute. Ich bin so stolz auf jeden Einzelnen und freue mich, dass der Rettungswagen zumindest nicht wegen mir kommen musste.
    Sonderlob heute aber vor allem an Henny, den Floh. Die konnten den Ball hinschlagen und -legen wie sie wollten. Irgendein Körperteil hat Henny immer dazwischen gekriegt.
    Ich freue mich auf die ein oder andere erholsame Nacht! Danke Mädels!

    Antworten
  • 25. Februar 2012 um 21:50
    Permalink

    Großartig Mädels, ich freue mich so sehr!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.