USV Potsdam II schlägt SG Einheit Zepernick 3:1 und SV Mühlenberg Strausberg 3:0.

Die Reise zum 1. Spieltag der Saison 2013/14 nach Strausberg hat sich für die 2. Damenmannschaft des USV Potsdam mehr als gelohnt.  Heute konnten die Volleyballdamen des USV II die ersten Früchte harter Arbeit ernten und überzeugten in der kleinen aber feinen Strausberger Halle mit einen variablen Spiel.

Gegen die jungen Damen der SG Einheit Zepernick war ein spannendes Kräftemessen zu erwarten. Der USV überließ nach einem druckvollen Beginn (25:13) lediglich den scheinbar verhexten 2. Satz (16:25) den Zepernicker Damen, um dann anschließend im 3.Satz mit 25:14 und 4. Satz 25:16 wieder zu dominieren. Im zweiten Spiel des Tages waren es dann die Gastgeber aus Strausberg die es zu bezwingen galt. Dies gelang mit einem 3:0, obwohl die Heimmannschaft mit ihrem engagierten und vorausschauenden Spiel ein wahrlich ernstzunehmender Gegner war. Die Sätze gingen mit 25:18, 25:13 und 25:23 an den USV II, der am Ende des Tages zufrieden auf einen tollen Spieltag zurückblicken kann.

Für den USV am Ball:

Nicole Jahnke, Anastasia Giardinelli, Katrin Rumpf, Annett Engel, Vivien Malyska, Johanna Meyer, Joanna Wendling, Jenny Pohl, Anne-Katrin Heß, Stefanie Raddatz, Doreen Kauschus

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
2. Damen: Gelungener Saisonstart
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.