Die Volleyball-Damenteams des USV Potsdam konnten am Samstag vier weitere Siege einfahren. In der Brandenburgliga gewann die erste Mannschaft in Cottbus ihre beiden Spiele gegen Motor Hennigsdorf (25:16, 25:18, 25:17) und den HSV Cottbus (25:12, 30:28, 25:23) jeweils mit 3:0-Sätzen. Auch der zweiten Mannschaft gelangen in der Landesliga Nord zwei Siege: Der SV Mühlenberg Strausberg wurde mit 3:0 bezwungen, gegen Gastgeber SG Einheit Zepernick gewann der USV II mit 3:1.

Den bisher erfolgreichen Samstag runden am Abend die 1. Herren ab. Im Spiel gegen den USC Magdeburg sollen ebenfalls 3 Punkte her. Anpfiff in der Heinrich-Mann-Allee ist um 19 Uhr.

USV-Posts fetzen! Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone
Damenteams marschieren im Gleichschritt
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.