Aufstieg perfekt: 1. Damen gewinnen 3:0 beim SV Warnemünde

Die erste Volleyball-Damenmannschaft des USV Potsdam hat das Aufstiegsrelegationsrückspiel zur Dritten Liga Nord am Sonntag (29.04.2018) in Rostock gegen den SV Warnemünde mit 3:0 (25:20, 25:14, 26:24) gewonnen. Damit spielt der USV in der Saison 2018/2019 erstmals drittklassig. Vielen Dank an unsere Fans, die uns beim Heimspiel am Freitag und auch am heutigen Sonntag im hohen Norden fantastisch unterstützt haben. Weiterlesen →

1. Damen: Das Beste kommt zum Schluss

Als am gestrigen Freitag die Halle in der Heinrich-Mann-Allee fast aus allen Nähten platzte, war den Damen des USV Potsdam klar, worum es in dem anstehenden Spiel gegen SV Warnemünde ging: Den möglichen Aufstieg in die 3. Liga. Nach der erfolgreichen Einwerbung von Spenden- und Sponsorengeldern im März durch Crowdfunding, stellte das Relegationshinspiel vor eigenem Publikum die nächste Hürde dar, die es zu überwinden galt.

Weiterlesen →

1. Damen: Das letzte Hauptrundenspiel lief wie geschmiert

Die erste Volleyball-Damenmannschaft hat ihr letztes Spiel der Regionalliga-Saison 2017/2018 gegen den SV Energie Cottbus am Samstag (21.04.2018) gewonnen. An einem wunderbaren, sonnigen Tag traf das USV-Team um Trainer Falko Nowak in Potsdam auf den Tabellenvierten aus der Lausitz. Angesichts der Tabellensituation stand der USV vor einer machbaren Aufgabe. So war es nicht großartig überraschend, dass am Ende ein ungefährdeter 3:0-Sieg (25:14, 25:10, 25:20) auf dem Protokoll stand.

Weiterlesen →

1. Damen: Ungefährdeter 3:0-Sieg gegen den VfK Berlin-Südwest

Bei strahlendem Sonnenschein ging es für den USV Potsdam am Samstag zum VfK Berlin-Südwest. Angesichts der Tabellensituation stand der USV vor einer machbaren Aufgabe. So war es nicht großartig überraschend, dass am Ende ein ungefährdeter 3:0-Sieg (25:19, 25:12, 25:19) auf dem Protokoll stand und damit nicht nur die Sonne strahlte.

Weiterlesen →

Zittersieg gegen Brandenburg – Tabellenführung eingebüßt

Am Samstag (17.03.2018) empfingen die 1. Damen des USV Potsdam die Sportfreunde aus Brandenburg in der Halle der Heinrich-Mann-Allee in Potsdam. Die Theorie stand: Spielbeginn um 19.00 Uhr und der Tisch im Restaurant zu 21.00 Uhr war auch reserviert. Die Vorzeichen standen gut – das Hinspiel im Dezember gewann man souverän mit 3:0 und die Crowdfunding-Aktion endete unter der Woche mehr als erfolgreich, um auch finanziell der Dritten Liga näher zu kommen– hier gilt ein großer Dank an alle Spender und Sponsoren für die wahnsinnige Unterstützung!!!

Am Ende gewannen wir mit Ach und Krach mit 3:2 (26:24, 25:18, 24:26, 23:25, 15:12) gegen gut eingestellte Brandenburgerinnen und fanden uns unplanmäßig erst um 22.00 Uhr im Restaurant ein, um in den Geburtstag unserer Kapitänin Martina Gast zu feiern.

Weiterlesen →

Über Stock und über Stein …

Die Meisterschaft der Mädels vom USV Potsdam ist weiterhin ein packender Zweikampf mit der zweiten Mannschaft der Rotation Prenzlauer Berg. Jene siegten bereits am Samstag scheinbar mühelos beim Tabellendritten USV Halle mit 3:0 und waren mit zwei Punkten an den Hauptstädtern an die Tabellenspitze vorbeigezogen. Am Sonntag (11.03.2018) waren die USV Damen aus Potsdam beim Tabellenfünften von der VSG Altglienicke gefragt, wo sie sich schließlich mit 3:0 (25:23, 25:11, 25:20) durchsetzen konnten. Weiterlesen →